Niederstotzingen: Hauptübung der Feuerwehr war ein voller Erfolg!

(sf) Kurz nach 14:30 Uhr alarmierte die Leitstelle Ostalb die Feuerwehr Niederstotzingen zur Übung am Samstagnachmittag, nach Stetten zum Hotel Mohren.

Übungsannahme war ein Brand im Keller des Hotels. Durch den Brandrauch waren die Gäste im oberen Bereich des Hotels eingeschlossen und mussten durch Atemschutztrupps ins Freie gebracht werden. Die Personen auf dem Balkon wurden durch die alarmierte Drehleiter aus Günzburg gerettet. Alle Verletzten wurden von der DRK- Bereitschaft Niederstotzingen versorgt.

„Die Übung war ein voller Erfolg“ - Das sagte Thomas Walter, Kommandant der Feuerwehr Niederstotzingen. Auch Bürgermeister Marcus Bremer war begeistert von der Leistung seiner Feuerwehr und den Zuschauern, die trotz schlechtem Wetter die Übung begleiteten.


Bericht: Kreisfeuerwehrverband Heidenheim



Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim


Foto: © Kreisfeuerwehrverband Heidenheim

Du willst bei unseren Einsätzen dabei sein?

Dann beginne jetzt deine Karriere als Feuerwehrmann / -frau!

Jetzt Mitglied werden!