Die Feuerwehr Niederstotzingen wurde am 02.03.2024 zu einem Gefahrguteinsatz alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass bei einem Bagger eine Hydraulikleitung geplatzt war. Die Feuerwehr streute das betroffene Gebiet großzügig mit Ölbindemittel und Sägespänen ab und fing weiteres auslaufendes Öl mithilfe von Behältern auf.


Bericht: Feuerwehr Niederstotzingen

Alarmierung: 02.03.2024 10:05

Einsatzstichwort: GG2 - Ölunfall

Einsatzort: Reuendorf

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16 -

Foto: © Feuerwehr Niederstotzingen

Du willst bei unseren Einsätzen dabei sein?

Dann beginne jetzt deine Karriere als Feuerwehrmann / -frau!

Jetzt Mitglied werden!