Einsatzbeschreibung

Die Feuerwehr wurde am Dienstagabend zu einem Einsatz gerufen. Gemeldet war ein ausgelöster Heimrauchmelder. Da kein Anwohner anzutreffen war musste die Feuerwehr die Tür gewaltsam öffnen. Als die Einsatzkräfte die Wohnung betraten wurde keinen Person vorgefunden und es stellte sich heraus, dass der Alarm von einem Einbruchsmelder stammte. Außer der Feuerwehr war noch die Polizei aus Giengen und das HVO-Team vor Ort.

Bilder

Weitere Daten

Alarmierung: 26.03.2019 20:10

Einsatzstichwort: BR2

Einsatzort: Niederstotzingen

Eingesetzte Fahrzeuge: MTW, HLF 20/16,

Du willst bei unseren Einsätzen dabei sein?

Dann beginne jetzt deine Karriere als Feuerwehrmann / -frau!

Jetzt Mitglied werden!